ADAC GT Masters auf dem Nürburgring – Motorsport und kaltes Wetter

Ende August in Deutschland im Jahre 2010. Der Monat war extrem Nass und gegen September hin auch extrem kalt. bei 10 – 14 °C saß ich auf der Haupt-Tribüne und der Mercedes-Tribüne des Nürburgring und sah dem Spektakel der ADAC GT Masters und GT1, sowie GT4 zu.

Hammer Boliden, tolle Landschaft, harte Streckenführung, einige Blechschäden und wunderschöne Girls.

Hautnah auf der Startgeraden beim GT Masters Rennen ließ das Herz höher Schlagen. Nah an Nah mit Sven Hannawald und Albert v. T&W. Phänomenal.

Daher noch ein paar private Bilder, ohne kommerziellen Hintergrund, hier auf meinem privaten Blog.


Dieser Beitrag wurde unter Motorsport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>