Doodle Jump entfacht etwas Großes

Etwas großes ist im Gange. Überall sind sie. in Flugzeugen, Schule oder Hörsaal, auf iPhones, iPods oder den simplen Handys wird gedaddelt. Ein einfaches Spiel, wohlgemerkt. Das Spiel heißt Doodle Jump. Die “bahnbrechende” Bestimmung des Spielers ist es, immer höher und noch mehr als wie möglich in die Höhe zu springen. Dabei besteht das Problem darin, nur auf Plattformen jenes Ziel einzustellen. Desweiteren versperren einem Aliens oder kaputte Plattformen den Weg. Sollte so etwas eintreten, muss man sich entweder seiner Waffe bedienen oder den Außerirdischen umspringen. Zudem zeigt sich vornehmlich, dass dieses Spiel geradezu süchtig macht. Nicht allzu besondere Grafik, keine Story und die Punktzahl wird, wenn überhaupt über ein soziales Netzwerk gepublished. Trotz allem. Dieses Spiel zog bereits viele in seinen Bann und weiterhin werden es mehr.

Daher findet es niemand seltsam, dass auch eine Edition für den Rechner von Doodle Jump veröffentlicht wurde. Wer mehr wissen will, findet auf SplusK mehr Informationen.

Hier geht es zu Doodle Jump für PC.

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Doodle Jump entfacht etwas Großes

  1. Pingback: Jessica Alba’s Ticket Troubles « mystarsaremine

  2. Pingback: Kyle Richards on Real Housewives of Beverly Hills Feud: Second Worst Time Ever! « mystarsaremine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>